Nordthailand Explorer

Willkommen in Nordthailand. Diese Reise startet von der nördlichsten Provinz Thailands, Chiang Rai und endet in der  Rose des Nordens, Chiang Mai. Unterwegs sehen Sie prächtige  Berglandschaften, wild Natur, traditionelle Bergvölker und sattgrünen Regenwald. Auf dieser vielfältigen Reise lernen Sie die Kultur und das Leben in Nordthailand abseits des Massentourismus kennen.


Tag 1: Ankunft in Chiang Rai (- / - / -)

Nach der Ankunft in Chiang Rai werden Sie von unserem Fahrer abgeholt und zu Ihrem Hotel gefahren. Hier haben Sie Zeit sich aufzufrischen und etwas zu entspannen. Der restliche Tag in Chiang Mai steht zu freien Verfügung und vielleicht nutzen Sie die Zeit die Gegend rund um das Hotel zu erkunden. Das alte Stadttor ist nicht weit entfernt und wir empfehlen einen Bummel über den traditionellen Nacht- und Food Markt. Hier findet man alles von einzigartigen Souvenirs bis zu originellen Thai Köstlichkeiten.

Tag 2: Chiang Rai - Goldenes Dreieck Thaton (F / M / A)

Nach dem Frühstück holen wie Sie am Hotel ab und fahren zum Wat Rong Khun (dem Weißen Tempel) am Rande der Stadt. Wenn Sie möchten und wenn es die Zeit erlaubt, können Sie einen kurzen Zwischenstopp am Baan Dam einlegen, einem Museumsdorf mit 40 Gebäuden im Black Lanna-Stil. Weiterfahrt in die ehemalige königliche Stadt Chiang Saen. Anschließend folgen Sie dem mächtigen Mekong bis zum berühmten Goldenen Dreieck, wo sich die Grenzen von Thailand, Laos und Myanmar treffen. Machen Sie einen Halt im kleinen Opium Museum. Auf Wunsch kann eine optionale kurze Bootsfahrt auf dem Mekong arrangiert werden (ca. 30 Minuten). Nach dem Mittagessen fahren Sie nach Doi Mae Salong, vorbei an den Bergstammdörfern der Akha, Yao und Lisu. Machen Sie auf dem Weg einen Zwischenstopp, um die Lebensweise der Menschen vor Ort zu beobachten. Machen Sie oben einen Halt in einem chinesischen Kuomingtang Dorf. Umgeben von können Sie den köstlichen lokalen Tee probieren. Am späten Nachmittag kommen Sie in Thaton an, einem kleinen Dorf am Ufer des Kok. Abendessen und Übernachtung in einem Resort am Fluss.

Tag 3: Thaton - Pai (B / L / -)

Nach dem Frühstück besuchen Sie den Wat Thaton, dominiert von seinen riesigen Buddha-Statuen mit Blick auf das Tal des Kok-Flusses und die nahe gelegenen Berge von Myanmar. Danach fahren wir weiter um eine der vielen traditionellen Reismühlen in der Nähe von Fang zu sehen. Etwas südlich von Chiang Dao genießen Sie einen entspannten Ausflug mit einem Bambusfloß, das etwa eine Stunde lang den Fluss hinuntertreibt. Machen Sie nach der Mittagspause einen Spaziergang durch den lokalen Markt von Mae Malai, wo Sie einige exotische Früchte und Snacks probieren können, und fahren Sie dann auf steilen, kurvenreichen Straßen durch die malerische Berglandschaft nach Pai. Machen Sie nach einem kurzen Stopp einen Spaziergang durch Kong Lan oder den Pai Canyon. Am Abend unternehmen wir einen Spaziergang zum Street Food Nachtmarkt. Übernachtung im Resort in Pai.

Tag 4: Pai - Mae Hong Sohn (F / M / A)

Nach dem Frühstück können Sie optional einen Ausflug zu einigen lokalen heißen Quellen unternehmen und dort baden. Danach verlassen Sie Pai und fahren durch atemberaubende Berglandschaften. Besuchen Sie zuerst ein Dorf der Lisu-Bergvölker, im Anschluss erkunden Sie dann das Ban Soppong und besuchen die spektakuläre Höhle Tham Lot. 

Je nach Höhe des kleinen Flusses müssen Sie die Höhle möglicherweise mit einem Bambusfloß erforschen. Folgen Sie den kurvenreichen Straßen durch die Berge in Richtung Mae Hong Son. Auf dem Weg kommen Sie an Lahu-Dörfern vorbei und machen einen Zwischenstopp, um die Einheimischen zu treffen. Halten Sie kurz vor Mae Hong Son an und machen Sie einen Spaziergang über die Reisfelder auf der Su Tong Pae Bambusbrücke. Ankunft in Mae Hong Son und Einchecken in einem örtlichen Resort. Übernachtung in Mae Hong Son.

Auf dem Weg von Pai  nach Mae Hong Son in Nordthailand
Auf dem Weg von Pai nach Mae Hong Son

Tag 5: Mae Hong Sohn - Chiang Mai (B / L-)

Machen Sie nach dem Frühstück eine Tour durch die charmante Stadt Mae Hong Son und besuchen Sie zwei farbenfrohe Shan-Tempel. Zuerst Wat Jong Klang am Stadt See und dann Wat Doi Kong Moo auf einem Hügel, der einen herrlichen Blick über das Tal bietet. Anschließend verlassen Sie Mae Hong Son für eine ganztägige Reise nach Chiang Mai, nehmen die südliche Route über Khun Yuam, Mae Chaem und fahren schließlich am Doi Inthanon National Park vorbei. Machen Sie unterwegs Halt, beispielsweise im Shan-Kulturzentrum, im Museum des 2. Weltkriegs in Khun Yuam, in den Dörfern der Hmong- und Karen-Bergvölker sowie an einigen malerischen Wasserfällen. Am frühen Abend erreichen Sie Chiang Mai und checken im Hotel ein.

Tag 6: Chiang Mai entdecken (B / L-)

Nach dem Frühstück machen Sie eine Stadtrundfahrt durch Chiang Mai. Fahren Sie zunächst durch die Altstadt, die von Mauern und Wassergräben umgeben ist und zahlreiche historische Tempel besitzt. Der älteste davon ist Wat Chiang Man, erbaut 1296. Gleich außerhalb der Stadtmauer befindet sich Wat Lokmolee, ein Tempel aus dem 14. Jahrhundert, der in einem ungewöhnlichen Baustil erbaut wurde. Dann gehen Sie zum Doi Suthep Berg Tempel. Der Tempelkomplex liegt 1.000 Meter über dem Meeresspiegel und bietet bei klarem Wetter einen herrlichen Blick über die Stadt und die umliegende Landschaft. Genießen Sie das Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Anschließend kehren Sie in die Stadt zurück und machen am Ufer des Ping einen Spaziergang über den Warorot-Markt, den größten und wichtigsten Markt in der Provinz Chiang Mai. Auf dem nahe gelegenen Ton Lanyai Markt finden Sie duftende Blumen, Gemüse und leckeres Obst. Wenn Sie Zeit haben, können Sie einige der bekannten Handwerksbetriebe in Bosang besuchen. Dazu gehören die berühmten Regenschirmmaler sowie Silberschmiede, Lackhersteller und Holzschnitzer.

Tag 7: Abschied von Chiang Mai (B / - / -)

Nach dem Frühstückwerden Sie zum Flughafen oder Bahnhof von Chiang Mai gefahren für Ihre weitereise. Falls Sie noch ein paar Tag an Ihren Nordthailand Urlaub anhängen möchten, können wir dies natürlich gerne extra organisieren.


Buchungshinweise für die Rundreise "  Nordthailand Explorer "

Unsere Leistungen:

  • Persönlicher Fahrer mit, klimatisiertem PKW bzw Minivan
  • Hotels wie im Programm angegeben
  • Lokaler englischsprachiger Reiseführer
  • Mahlzeiten wie im Programm angegeben
  • Lokale Gemeinde und Kultur Aktivitäten
  • Alle Eintrittsgelder für die im Programm ausgeschriebenen Ausflüge und Aktivitäten

 

Nicht eingeschlossen:

  • Nicht aufgeführt Getränke & Mahlzeiten 
  • Persönliche Ausgaben
  • Internationaler Flug nach/ von Thailand

 

Bitte beachten Sie:

In einigen Dörfern ist es möglicherweise nicht gestattet, Fotos von Personen zu machen, und einige Orte sind für Besucher möglicherweise nicht zugänglich. Wenn Sie Fotos machen möchten oder nicht sicher sind, ob es angemessen ist, fragen Sie bitte Ihren Guide um Rat.

 

Verantwortungsvoll Reisen:

Das Einkommen der Dorfbewohner aus Touristen soll dazu beitragen, die Gemeinde zu unterstützen und ihre Lebensweise zu bewahren. Wir haben unsere Touren so konzipiert, dass sie Beschäftigungsmöglichkeiten und eine nachhaltige Möglichkeit zur Erhaltung ihres kulturellen Erbes bieten und eine Alternative zu illegalen Aktivitäten wie Mineralexploration, Entwaldung und Jagd auf wildlebende Tiere bieten.


 

Für unsere vertraulichen Preise oder zusätzliche Informationen zu unseren Dienstleistungen, kontaktieren Sie uns bitte unter info@nutty-adventures.com



- - Follow us on Facebook - -

- - Visit us in Ayutthaya / Thailand  - -