Isaan Rundreisen

Der Nordosten Thailands, eine Region, die von ausländischen Touristen kaum besucht wird, umfasst fast zwei Dutzend Provinzen. Das als "Isan" bekannte Gebiet ist eine der ärmsten Regionen Thailands. Der Nordosten grenzt an Laos und Kambodscha. Der Mekong, einer der längsten Flüsse der Welt, bildet über Hunderte von Kilometern die Grenze zwischen Thailand und Laos. In weiten Teilen des Gebiets wird Isan-Sprache gesprochen, die sich von Zentral-Thai unterscheidet und der laotischen Sprache näher kommt. Berühmtes Essen für die Region sind Klebreis und Som Tam (Papayasalat). Ein Großteil des Nordostens ist ländlich geprägt, wobei die Mehrheit seiner Einwohner in der Landwirtschaft beschäftigt ist. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Planung und buchen für Sie eine unvergessliche Tour durch Isaan.

 

Die hier gezeigten Rundreisen können natürlich individuell an Ihre Wünsche angepasst werden.


Große Rundreise durch den Isaan

Übersicht:Khao Yai - Korat - Phimai - Prasat Phanom Rung - Phathem National Park - Mukdahan - Prathat Phanom - Ban Chiang * Nongkhai - Loei - Dan Sai - Khon Kaen  

Dauer: 8 Tage / 7 Nächte

Art der Reise:  Private Reise ab Bangkok , täglich, mit englisch- oder deutschsprachigen Guide.

 

Thailand ist ein großes, weitläufiges Land mit dramatischen Ausblicken, unberührten Stränden und freundlichen Einheimischen. Wenn es um Isaan geht, sind zwei von drei nicht schlecht! Ohne Küste fehlen die Strände, mit denen sich Provinzen wie Krabi rühmen können, aber hier befinden sich einige der schönsten Tempel und die Natur, die das Land des Lächelns zu bieten hat, mit Einheimischen, die Sie gerne begrüßen in ihren Provinzen. 

 

Hier klicken für ein Idividuelles Angebot



- - Follow us on Facebook - -

- - Visit us in Ayutthaya / Thailand  - -